Film als Traum, Film als Musik. Keine Kunstform vermag es, in der Weise wie Film es kann, unser Bewusstsein aussen vor zu lassen und direkt zu unseren Gefühlen vorzudringen, tief hinunter in die dunklen Gemächer unserer Seelen.

Ingmar Bergman

Filme zu machen heisst, Gefühle darzustellen und zu orchestrieren, sie aber zugleich auch beim Zuschauer zu wecken und ihn selbst in das filmische Geschehen zu involvieren. Dies ist zum Einen eine sehr grosse Verantwortung, zugleich aber auch eine Herausforderung.
Vereint durch unsere Faszination für dieses magische Medium haben wir uns das Kino der Gefühle zum Ziel gesetzt.

In diesem Sinne heissen wir Sie Herzlich Willkommen bei Aaron Film!


webdesign ibrows.ch | Online Büro Software